Für den Kreislehrgarten am Schloss Amerang steht nun ein neuer Rasenmäher-Traktor zur Verfügung. Die VR Bank Rosenheim-Chiemsee Stiftung hat das Gerät im Wert von 4.950 Euro am Montag den Verantwortlichen des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Rosenheim und des Landkreises Rosenheim übergeben. Über 4000 Quadratmeter Wiese hat der neue Traktor künftig vor sich.

Der Kreislehrgarten ist 2005 im Rahmen eines Leader-Projekts im alten Obstgarten des Schlosses Amerang entstanden und steht seitdem den Ortsvereinen und Besucherinnen und Besuchern als Informations- und Inspirationsquelle zur Verfügung. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Rosenheim und die Gartenfachberater des Landratsamtes zeigen in diesem Lehrgarten einen modernen Obstbau für den Hausgarten und die Nebenerwerbslandwirtschaft. Schwerpunkt sind neuere Sorten auf klein bleibenden Bäumen – mit Spindelobst, neuen Apfel- und Birnensorten, Zwetschgen, Kiwis, Indianerbananen und Beeren. Einige Apfel- und Birnensorten sind als Hochstamm aufgepflanzt.

Im nächsten Jahr wird neben einer Eidechsenburg auch ein Bauerngarten entstehen, der den Gemüseanbau thematisiert.

Der Garten ist ganzjährig für Besucherinnen und Besucher offen. Über den Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Rosenheim werden zukünftig wieder vermehrt Kurse im Lehrgarten angeboten.

Nähere Informationen zu den Kursen finden Sie ab Januar unter www.landkreis-rosenheim.de.

Von links: Christian Meissner (Kreisverband Rosenheim), Susanne Summerer (Kreisfachberaterin) Gertraud Polz (Geschäftsführerin des Kreisverbandes), Roman Pröll (Kreisfachberater), Rainer Steidle (1. Vorsitzender des Kreisverbandes); Martin Klampfleitner (VR Bank Stiftungsbeauftragter) und Frau Christine Niedermaier (VR Bank Stiftungsbeauftragte)

Von links: Christian Meissner (Kreisverband Rosenheim), Susanne Summerer (Kreisfachberaterin) Gertraud Polz (Geschäftsführerin des Kreisverbandes), Roman Pröll (Kreisfachberater), Rainer Steidle (1. Vorsitzender des Kreisverbandes); Martin Klampfleitner (VR Bank Stiftungsbeauftragter) und Frau Christine Niedermaier (VR Bank Stiftungsbeauftragte)