Da der Landkreis Rosenheim am heutigen Freitag bei der 7-Tage-Inzidenz unter dem maßgeblichen Wert von 100 liegt, können die Schülerinnen und Schüler ab Montag wieder in die Schule gehen. Nach der 12. Bayerischen Infektionsschutzverordnung ist der Inzidenzwert am Freitag ausschlaggebend für den Schulbetrieb und die Regelung für die Kinderbetreuung in der darauffolgenden Woche. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Rosenheim liegt bei 86,1.

Damit findet in der kommenden Woche wieder Präsenzunterricht, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, oder Wechselunterricht statt.

Der Betrieb für Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierte Spielgruppen für Kinder ist zulässig, sofern die Betreuung in festen Gruppen erfolgt.

Diese Regelung gilt für die Woche von 12.04. bis 18.04.2021. Das Amtsblatt mit der Bekanntmachung kann auf der Internetseite unter www.landkreis-rosenheim.de/amtsblatt/ nachgelesen werden.