Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich viele Kinder in Bayern deutlich weniger bewegt, haben weniger Sport gemacht oder konnten keine Schwimmkurse besuchen. Dem will das Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration mit Maßnahmen zur Bewegungsförderung tatkräftig begegnen.

Sport und Schwimmen im Verein machen Spaß, fördern neue Freundschaften und stärken die Gesundheit. Deshalb übernimmt das Ministerium für alle bayerischen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 des Schuljahres 2021/2022 den Jahresbeitrag bis zu 30 Euro, wenn sie in einen gemeinnützigen Sportverein eintreten. Zudem übernimmt das Ministerium für alle bayerischen Vorschulkinder und Kinder der Jahrgangsstufe 1 des Schuljahres 2021/2022 die Kosten von bis zu 50 Euro für einen Schwimmkurs zum Erwerb des Frühschwimmerabzeichens „Seepferdchen“.

Innenminister Joachim Herrmann und Staatssekretär Gerhard Eck schrieben dazu: Damit fördern wir nicht nur die Bewegung und Schwimmfähigkeit der Kinder, sondern geben allen bayerischen Sportvereinen die Möglichkeit, sich zukunftsfähig aufzustellen – ein kraftvolles, flächendeckend wirksames Zeichen für mehr Spaß, mehr Gesundheit und mehr Sicherheit unserer Kinder sowie eine starke Vereinslandschaft in Bayern!

MACH MIT – SEI FIT!

Zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 erhalten alle bayerischen Schulkinder der Jahrgangsstufen 1 bis 4 einen Gutschein im Wert von 30 Euro für die Mitgliedschaft in einem bayerischen Sport- oder Schützenverein.

WER KANN MITMACHEN?

Teilnahmeberechtigt sind alle in Bayern wohnhaften Schulkinder der Jahrgangsstufen 1 bis 4.

WO ERHALTEN DIE KINDER DEN GUTSCHEIN?

Die Gutscheine werden zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 in den Schulen verteilt.

WIE LANGE IST DER GUTSCHEIN GÜLTIG?

Der Gutschein kann innerhalb eines Jahres eingelöst werden. Er ist gültig bei Eintritt in einen Sportverein zwischen dem 14. September 2021 und dem 13. September 2022.

WIE KANN DER GUTSCHEIN EINGELÖST WERDEN?

Die Rückseite des Gutscheins muss vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt und zusammen mit dem Mitgliedsantrag beim Sportverein abgegeben werden. Der Gutschein wird vom Mitgliedsbeitrag abgezogen. Eine direkte Auszahlung des Gutscheins ist nicht möglich.

WO KANN DER GUTSCHEIN EINGELÖST WERDEN?

Der Gutschein kann bei allen bayerischen Sport- und Schützenvereinen, der Wasserwacht und der DLRG eingelöst werden.

WIE RECHNEN DIE SPORTVEREINE DIE EINGEREICHTEN GUTSCHEINE AB?

Hinweise zum Abrechnungsverfahren sowie das Antragsformular können unter www.mach-mit.bayern.de abgerufen werden.

MACH MIT – TAUCH AUF!

Vorschulkinder und Kinder, welche die erste Jahrgangsstufe besuchen, erhalten zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 einen Gutschein im Wert von 50 Euro für die Teilnahme an einem Schwimmkurs zum Erwerb des Frühschwimmerabzeichens („Seepferdchen“).

WER KANN MITMACHEN?

Teilnahmeberechtigt sind alle in Bayern wohnhaften Kinder, welche im Vorschuljahr oder in der 1. Jahrgangsstufe sind.

WO ERHALTEN DIE KINDER DEN GUTSCHEIN?

Die Gutscheine werden zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 in den Schulen bzw. Kindertagesstätten verteilt.

WIE LANGE IST DER GUTSCHEIN GÜLTIG?

Der Gutschein kann innerhalb eines Jahres eingelöst werden. Er ist gültig für alle Kurse, bei denen mindestens eine Unterrichtseinheit zwischen dem 14. September 2021 und dem 13. September 2022 stattfindet.

WIE KANN DER GUTSCHEIN EINGELÖST WERDEN?

Die Rückseite des Gutscheins muss vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt und bei der Anmeldung zum Seepferdchenkurs abgegeben werden. Der Gutschein wird von der Kursgebühr abgezogen. Eine direkte Auszahlung des Gutscheins ist nicht möglich.

WO KANN DER GUTSCHEIN EINGELÖST WERDEN?

Der Gutschein kann bei allen bayerischen Schwimmvereinen, der Wasserwacht und der DLRG eingelöst werden. Auch andere Anbieter können die Gutscheine annehmen.

WIE KÖNNEN KURSANBIETER DIE EINGEREICHTEN GUTSCHEINE ABRECHNEN?

Hinweise zum Abrechnungsverfahren sind unter www.mach-mit.bayern.de zusammengestellt.

Das Förderverfahren für die Kursanbieter, die entsprechende Schwimmkurse im Landkreis Rosenheim abhalten, wird über den BLSV bzw. das Landratsamt Rosenheim abgewickelt. Soweit die Antragstellung beim Landratsamt Rosenheim erfolgen soll, ist der eingestellte Antragsvordruck auszufüllen und an die E-Mailadresse kommunalaufsicht@lra-rosenheim.de zu senden. Bei Rückfragen können Sie sich an Frau Gar-Seckler (Tel. 08031 392 2112) oder Frau Müller (Tel. 08031 392 2100) wenden.

WAS IST ZU TUN, WENN DER GUTSCHEIN VERLOREN GEGANGEN IST?

In diesem Fall kann ein Ersatzgutschein eingesetzt werden. Den Ersatzgutschein findet man zum Ausdrucken auf der Homepage des Innenministeriums unter www.mach-mit.bayern.de.

WO SIND WEITERE INFORMATIONEN ZU FINDEN?

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Homepage des Innenministeriums unter www.mach-mit.bayern.de.

Downloads:

Alle downloaden

Mach Mit Sei Fit

TitelBeschreibungVersionDateigrößeAufrufeDatumherunterladen
Informatio... 3.68 MB130 herunterladenVorschau
Antragsvor... 13.36 KB79 herunterladen