Aufgrund von Fahrbahnschäden muss die Kreisstraße RO 46 von der Landkreisgrenze Miesbach bis zur Einmündung in die St 2089 bei Bad Feilnbach (Gemeindebereich Bad Feilnbach) ab dem 26. September 2022 vollständig gesperrt werden. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 15. Oktober 2022. Die alte Straßendecke wird abgefräst und eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut.

Die Umleitungsstrecke führt über die St 2089, Kreisverkehr Kreuzstraße, die St 2010 Au b. Bad Aibling, die St 2077 Zieglhaus, Leitzach und weiter auf der St 2077 bis Hundham.

Die Bauarbeiten führt die Firma Grossmann Bau GmbH & Co. KG. aus Rosenheim durch. Die Baukosten betragen voraussichtlich etwa 350.000 Euro.

Die Tiefbauabteilung im Rosenheimer Landratsamt bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger wegen der Beeinträchtigung um Verständnis.

Da die Arbeiten stark wetterabhängig sind, kann sich der Terminplan bei ungünstiger Witterung verschieben.