Schützengau Rosenheim feiert 100-jähriges Jubiläum, Besuch beim Landrat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schützengau Rosenheim feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Der 1. Gauschützenmeister Gerhard Nevihosteny (Mitte) und der stellvertretende Gauschützenmeister Franz Kiesmüller (links) luden Landrat Otto Lederer zum offiziellen Festakt am 3. Dezember ein. Ein Thema im Gespräch war unter anderem die Folgen der Corona-Pandemie auf das Ehrenamt. Auch in den Schützenvereinen gibt es Probleme, genügend Ehrenamtliche für eine Mitarbeit zu begeistern. Der Schützengau Rosenheim umfasst rund 7.400 Mitglieder in 80 Vereinen. Prominentestes Mitglied derzeit ist die Bogenschützin Katharina Bauer aus Raubling, die sich längst in der Weltspitze etabliert hat.