540E709DE3B6107138A4C08B8001CAF935A3BCF8

 

683Ja

Wenn bei einer Baumaßnahme Grundwasser oder Schichtenwasser abgepumpt werden muss, ist hierfür eine wasserrechtliche Erlaubnis einzuholen

Jeder Erdaufschluss, bei dem das Antreffen von Grundwasser zu erwarten ist, muss vorher beim Landratsamt Rosenheim angezeigt werden

Erdwärmesonden bedürfen in jedem Fall einer Bohr- und Nutzungsanzeige

Das Einleiten von Stoffen in das Grundwasser sowie das Entnehmen von Grundwasser ist nur mit Erlaubnis zulässig

Die Entnahme von Grundwasser zur thermischen Nutzung und die Wiedereinleitung des genutzten Grundwassers sind erlaubnispflichtig

Seite drucken...
Seite empfehlen