Kontakt(e)
Für Sie zuständig
Helmut Faber
Wasserhygiene
Tel. 08031 392 6224
Zi.Nr. 05.113
E-Mail

Kontakt

Landratsamt Rosenheim
Staatliches Gesundheitsamt
Prinzregentenstraße 19
83022 Rosenheim
Gesundheitsamt@lra-rosenheim.de


Tel. +49-8031-3926002
Fax 08031-392-9060
Öffnungszeiten
Mo - Mi 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 15:45 Uhr
Do 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
0D16592C0C475494439C3ADEBAE1BEBBE28840E8

Simssee, Badebucht Baierbach

846Nein

Simssee, Badebucht Baierbach

Der Simssee liegt 7 km östlich der kreisfreien Stadt Rosenheim. Die Oberfläche beträgt 6,49 km² (Chiemsee 79,9 km²) und ist somit der größte See im Landkreis Rosenheim. Sein Abfluss speist die Sims. Die Erneuerungszeit des Simssees beträgt rund 1,4 Jahre. Sein Einzugsgebiet umfasst 59,51 km². Die Gemeinden Bad Endorf, Stephanskirchen, Riedering, Prutting und Söchtenau grenzen an den Simssee. Der See liegt eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft mit zum großen Teil unberührten Schilf- und Uferzonen. Der Badeplatz Baierbach eignet sich mit dem seichten Zugang zum See, sowie dem schönen Kinderspielplatz und der guten Gastronomie sehr gut für Familien mit kleinen Kindern.

 

 

 

 

EU-Einstufung 2015 - 2018

Ausgezeichnete Badegewässerqualität

 
Die Badessen werden in der Badesaison vom 15. Mai bis 15. September gemäß der Bayerischen Badegewässervorordnung vom 15.02.2008 regelmäßig hygienisch überprüft. Dabei werden Sanitär- und Umkleideräume, die Liegewiesen, Spiel- und Sportplätze und die Wasserbeschaffenheit (z. b. Ölfilme, Teerrückstände, Algenbildung) in Augenschein genommen. Zur Ermittlung der Wasserqualität werden Wasserproben genommen und auf die Parameter Escherichia coli und Intestinale Enterokokken untersucht. Die Feststellung der Temperatur und der Sichttiefe gehören ebenfalls zum Untersuchungsspektrum. Die Ergebnisse der Untersuchungen werden in der u. a. Tabelle während der Badesaison dargestellt.

Die EU-Einstufung (Abb.1) der Seen erfolgt jeweils am Ende der Badesaision. Dazu werden die Untersuchungsergebnisse der jeweils letzen 4 Jahre.
 
Ergebnisse der Badesaison 2019
 
Datum

Enterokokken

(MPN/100 ml)

Escherichia coli

(MPN/100 ml)

Temperatur Bewertung
 29.04.2019  <10   <10        9,4°C  bakteriologisch einwandfrei
 21.05.2019  <10      10      10,4°C  bakteriologisch einwandfrei
 18.06.2019  <10    <10         21,3°C  bakteriologisch einwandfrei
 16.07.2019  <10  <10       21,4°C  bakteriologisch einwandfrei
 12.08.2019    21     10       22,6°C  bakteriologisch einwandfrei
 03.09.2019  <10     <10       22,0°C  bakteriologisch einwandfrei
         
 
 
 

Zeichen und Symbole zur Einstufung der Badegewässer

 

  Ausgezeichnete Badegewässerqualität

 

  Gute Badegewässerqualität

 

  Ausreichende Badegewässerqualität

 

  Mangelhafte Badegewässerqualität

 

  Vom Baden wird abgeraten

 
  Neu gemeldet
 
 
 
 
Dokumente
Seite drucken...
Seite empfehlen