Kontakt(e)
Für Sie zuständig
Christian Liepold
Allgemeine Bauverwaltung
Tel. 08031 392-3140
Zi.Nr. 605
Fax 08031 392-93140
E-Mail

Kontakt

Landratsamt Rosenheim
Wittelsbacherstr. 53
83022 Rosenheim
Tel. +49-8031-39201
Fax 08031 392 9001
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8:15 - 12:00 Uhr
Do 14:00 - 17:00 Uhr
311CC2709BAD4E5F78826A3A1C21FDF666FE7F32

Bußgelder

767Nein

Bußgelder

Werden im Rahmen einer Baukontrolle oder auf sonstige Art und Weise Missstände, also insbesondere Verstöße gegen öffentlich-rechtliche Vorschriften oder eine Abweichung der Bauausführung vom genehmigten Plan festgestellt, müssen die Verantwortlichen, d.h. insbesondere der Bauherr, der Entwurfsverfasser oder der ausführende Unternehmer, mit Konsequenzen in Form von Bußgeldern rechnen, sofern der festgestellte Misstand nach einer gesetzlichen Bestimmung als Ordnungswidrigkeit geregelt ist. Wichtige Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit der Errichtung baulicher Anlagen, die mit Geldbuße bis zu fünfhunderttausend Euro belegt werden können, sind in Art. 79 BayBO aufgelistet; in Spezialgesetzen (z.B. Naturschutzrecht) sind in diesem Zusammenhang weitere Ordnungswidrigkeiten als bußgeldbewehrte Tatbestände geregelt.

 

Seite drucken...
Seite empfehlen