Kontakt(e)
Für Sie zuständig
Monika Sichler-Schwingenheuer
Wasserrecht
Tel. 08031 392 3411
Zi.Nr. 01.310
Fax 08031 392 93411
E-Mail
Mo. halbtags
Do. ganztägig

Kontakt

Landratsamt Rosenheim
Wittelsbacherstr. 53
83022 Rosenheim
Tel. +49-8031-39201
Fax 08031 392 9001
Öffnungszeiten
Mo - Fr 8:15 - 12:00 Uhr
Do 14:00 - 17:00 Uhr
214B11A82E829B8823420F84ADCA968956E06E4F

Bodenschutz und Altlasten

673Nein

Bodenschutz und Altlasten

 

Bodenschutz

Ziel des Bodenschutzrechts ist im Wesentlichen, den Boden vor neuen Verunreinigungen und Schädigungen zu schützen und vorhandene Beeinträchtigungen wie Altlasten, Altdeponien und Altablagerungen zu erfassen, bewerten und ggf. zu sanieren. 

Altlasten
  • sind stillgelegte Abfallbeseitigungsanlagen sowie sonstige Grundstücke, auf denen Abfälle behandelt, gelagert oder abgelagert worden sind  (Altablagerungen) und
  • Grundstücke mit stillgelegten Anlagen und sonstige Grundstücke, auf denen mit umweltgefährdenden Stoffen umgegangen worden ist (Altstandorte),
durch die schädliche Bodenveränderungen oder sonstige Gefährdungen für den Einzelnen oder die Allgemeinheit hervorgerufen werden.
 
Altlastenverdächtige Flächen sind Altablagerungen und Altstandorte, bei denen der Verdacht schädlicher Bodenveränderungen oder sonstiger Gefahren für den Einzelnen oder die Allgemeinheit besteht.
 
Nähere Informationen zu den Themen Bodenschutz und Altlasten erhalten Sie unter anderem auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit und auf der Homepage des Bayerischen Landesamtes für Umwelt.
Seite drucken...
Seite empfehlen