Kontakt(e)
Für Sie zuständig
Dr. Michel Daneschnejad
Seuchen- und Infektionshygiene
Tel. 08031-392-6210
Zi.Nr. 05.022
Fax 08031-392-9060
E-Mail
Kontakt


Landratsamt Rosenheim
Staatliches Gesundheitsamt
Prinzregentenstraße 19
83022 Rosenheim
Gesundheitsamt@lra-rosenheim.de



Tel. +49-8031-3926002
Fax 08031-392-9060
Öffnungszeiten
Mo - Mi 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 15:45 Uhr
Do 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr 8:00 Uhr - 12:00 Uhr
2B832B7706BDEB32687EBFFC42084A2DF8C80244

Informationen zu verschiedenen Infektionserkrankungen

2193Nein

Informationen zu verschiedenen Infektionserkrankungen

 Zu vielen verschiedenen Infektionserkrankungen (Adenoviren, Borreliose, Campylobacter, Clostridium difficile, Ebola-Fieber, EHEC, FSME, Grippe (Influenza), Hantaviren, Keuchhusten, Krätze (Skabies), Legionellen, Masern, Meningokokken, MERS-Coronaviren, MRGN, MRSA, Mumps, Noroviren, Ringelröteln, Röteln, Rotaviren, Salmonellen, Scharlach, Tuberkulose, Windpocken gibt es Infomaterialien unter http://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/ in Deutsch und den gängigsten Sprachen: Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch, Türkisch. Hier werden auch allgemeine Hygienetipps in verschiedenen Sprachen angeboten. 

Auf der Internetseite des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelüberwachung (LGL) finden Sie schon jetzt Merkblätter zu bestimmten Erkrankungen in verschiedenen Sprachen und Informationen für Leiter von Gemeinschaftseinrichtungen.

Folgen Sie hierfür diesem Link:

http://www.lgl.bayern.de/downloads/gesundheit/infektionsschutz/ 

Informationen und Aufklärungsmaterial zu Impfungen

Auf der Seite des Robert-Koch-Instituts finden Sie Informationen zu Impfungen mit mehrsprachigen Merkblättern:

Patienteninformationen

Zu allen möglichen (nicht nur Infektions-) Erkrankungen (inkl. TBC) gibt es Patienten-Kurzinformationen, auch in Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch, Türkisch unter http://www.patienten-information.de/kurzinformationen/kip-a-z

Meldebögen für meldepflichtige Erkrankungen

Die Meldebögen für meldepflichtige Erkrankungen gemäß §§ 6 - 9 und 34 Infektionsschutzgesetz, die bei Personen im Landkreis Rosenheim auftreten, finden Sie am Ende dieser Seite.

 

 

Dokumente
Seite drucken...
Seite empfehlen