Landschaftspflege

Mit dem bayerischen Landschaftspflegeprogramm kann eine einmalige Pflegemaßnahme, wie zum Beispiel die Wiederherstellung von Streuwiesen, gefördert werden. Manche seltene Tier- und Pflanzenarten brauchen eine spezielle Pflege, z.B. durch eine angepasste Mahd. Auch diese „Artenschutzmaßnahmen“ werden über das Landschaftspflegeprogramm finanziert.

Die Förderung ist nur in ökologisch hochwertigen Gebieten und Schutzgebieten möglich. Kommunen, Naturschutzverbände und Grundeigentümer können Anträge stellen.

Im Rahmen der Landschaftspflege werden die Arbeiten vielfach von Landwirten oder den Maschinenringen durchgeführt

Entbuschung Auer Weidmoos     K. Walter

Weiterführende Informationen:

Link zu Naturschutzförderung und Landschaftspflege: www.stmugv.bayern.de/umwelt/naturschutz/index.htm

Seite drucken...
Seite empfehlen
9EA5EC5A2C5ACFEFD645B601BDFF233521EBB51E
990
982
Nein

Landschaftspflege